Neues Windows 10 Smartphone: Lumia 650

Microsoft erweitert die Windows 10 Produktfamilie mit einem neuen Lumia Smartphone in der Einsteiger-Klasse. Das Lumia 650 vereint die besten Microsoft Features und Services, wie Microsoft Office Apps und Skype-Integration, in einem schlanken, eleganten Design und ist gleichermaßen die ideale Wahl für Einsteiger, Windows-Fans und Business-Nutzer. Es wird sowohl eine Single- als auch eine Dual-SIM-Variante angeboten und soll das Lumia 640 ablösen. Ob eine XL-Variante hinzukommen wird, um das fantastische Lumia 640 XL (zum Test) zu ersetzen, ist derzeit noch nicht bekannt.

Mit einem schmalen, diamantgeschliffenen Metallrahmen und dem gestochen scharfen 5-Zoll-HD OLED Display will das Lumia 650 mit hochwertigem Design zu einem attraktiven Preis die Käufer überzeugen.

Das Lumia 650 ist bestens auf die Herausforderungen der digitalen Welt vorbereitet: Mit Windows 10 Mobile sind persönliche und geschäftliche Daten unter anderem durch Device Encryption gegen Sicherheitsrisiken geschützt. Die einfache Einrichtung von Office 365 und die Synchronisation von Daten über OneDrive ermöglichen produktives Arbeiten auch von unterwegs. Wichtige Dokumente oder Fotos sind so nur wenige Klicks entfernt.

In Deutschland wird das Lumia 650 in Schwarz und Weiß zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 229 Euro (inklusive Steuern, ohne Vertrag) ab 18. Februar 2016 verfügbar sein.

Die technischen Daten

Meine Meinung:

Leider muss das Gerät ohne drahtlose Ladefunktion auskommen, jedoch denke ich, gerade für Eure Kids oder als Zweit-Gerät ist das Lumia 650 eine tolle Option. Das Lumia 650 ist dünn, leicht und stylisch. Optisch macht es also Einiges her. Hält man einem Unwissenden dann das Flagship-Device Lumia 950 daneben und fragt, welches der beiden Geräte wohl das teurere ist, dann stehen die Chancen wahrscheinlich nicht schlecht, dass derjenige falsch tippt.