App-Tipp: Tiny Kart Racing

POPCLAIRE, ein brandneues Gamestudio aus Berlin, ging vor kurzem mit Tiny Kart Racing an den Start: Mit der App können Groß und Klein in die Rolle eines Rennfahrers schlüpfen und allein oder mit bis zu sechs Spielern im Multiplayer Modus um die Wette fahren. Rennspiel-Spaß für die ganze Familie ist also garantiert.

Das bietet die App:

Tiny Kart Racing ist in 3 verschiedene Spiel-Modi und 4 Schwierigkeits-Graden spielbar:

„Bei der Suche nach einer Rennspiel-App, die nicht nur mir, sondern auch meinen Kindern Spaß macht, bin ich in den App-Stores bislang nicht fündig geworden. Darum haben wir uns kurzerhand selber auf den Weg gemacht, um das beste Rennspiel zu entwickeln, das ganz ohne Konsole oder Controller auskommt. Herausgekommen ist dabei Tiny Karty Racing, das jede Menge Spaß und Abenteuer für die ganze Familie garantiert“, sagt Tim Kiener, Geschäftsführer von POPCLAIRE .

Tiny Kart Racing ist ab sofort im Apple App Store erhältlich. Die App ist kostenlos mit einem Charakter (Claire) und einer Rennstrecke spielbar. Darüber hinaus ist in der kostenlosen Version der lokale Multiplayer-Modus enthalten. Optional können weitere Rennstrecken und Rennfahrer per In-App-Käufe freigeschaltet werden. Die App ist in Kürze auch im Google Play Store erhältlich.