Amazon Prime erlaubt Video-Downloads auf Android und iOS

Heute eine weitere Neuerung beim Versandriesen. Amazon erweitert die Download-Funktion vom hauseigenen Video-Streaming-Dienst Instant Video: Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich können ab sofort Filme und Serienepisoden, inklusive der preisgekrönten Amazon Originals Serien, kostenlos herunterladen und auf iPhones, iPads sowie Android Phones und Tablets ansehen. Die komplette Download-Option war bisher nur Besitzern der Fire-Tablets vorbehalten. Auf iOS konnten dagegen bislang nur zuvor gekaufte Titel heruntergeladen werden.

Die meisten Titel können offline für 15 bis 30 Tage auf dem jeweiligen Gerät vorgehalten werden. Einmal angefangen, müssen sie innerhalb von 48 Stunden angesehen werden. Diese Dauer kann aber je nach Titel auch variieren  .

Zu den Titeln, die Prime-Mitglieder jetzt offline genießen können, zählen u.a.:

„Es besteht kein Zweifel daran, dass sich die Art ändert, wie Menschen Entertainment-Angebote genießen – jederzeit und überall Inhalte anzusehen, ist dabei ein ganz wichtiger Aspekt. Wir freuen uns, unseren Prime-Mitgliedern die Offline-Funktion ab sofort auf iOS- und Android-Geräten zur Verfügung zu stellen“, so Christoph Schneider, Geschäftsführer Amazon Instant Video Germany. „Die Offline-Funktion ermöglicht Prime-Mitgliedern, Filme und Serien unabhängig von einer Internetverbindung anzuschauen, wo immer sie möchten: egal ob im Urlaub, im Auto, am Strand oder im Flieger.“

Die Amazon Instant Video App für iOS wurde aktualisiert und um die Download-Funktion für Prime-Inhalte erweitert.

Preis: Kostenlos

Die Amazon Instant Video App für Android wurde neu als Standalone-Video-App konzipiert. Android-Nutzer profitieren damit ab sofort von einem verbesserten Entertainment-Erlebnis: Sie können Prime-Titel nun ebenfalls herunterladen und offline genießen. Mehr zum Download der App unter amazon.de/getandroidvideo