Windows Phone ab 89 Euro: Microsoft Lumia 435 und Lumia 532

Microsoft hat gestern mit dem Microsoft Lumia 435 und dem Lumia 532 seine beiden bisher erschwinglichsten Lumia Smartphones vorgestellt. Die beiden Geräte sind mit der aktuellen Software-Version von Windows Phone 8.1 (Denim) ausgestattet. Für all diejenigen, die von einem Mobiltelefon upgraden und zum ersten Mal ein Smartphone nutzen möchten, bieten das Lumia 435 und das Lumia 532 ein ausgewogenes Feature-Set und bringen gleichzeitig Windows Phone 8.1 zu einem neuen Preispunkt.

Das Lumia 435 ist das erste Gerät der neuen 400er-Serie von Microsoft, welche angesichts des Gerätepreises noch einmal alles bisherige unterbietet. Vor allem bei Eltern, die für ihre Kids ein neues Smartphone suchen, dürften die beiden Neuzugänge eine interessante Alternative zu günstigen Android-Smartphones darstellen.

Lumia 435

Das Lumia 435 ist das erste Lumia der 400er-Reihe und das bisher günstigste Lumia. Mit wesentlichen Smartphone-Funktionen, den besten Windows Phone Features und aktuellen Apps ermöglicht es noch mehr Menschen Zugang zu Lumia und Windows Phone.

[wc_toggle title=”Technische Daten” layout=”box”]

Betriebssystem

Größe & Gewicht

Display

Speicher

Akku

Design

Tasten und Eingabemethoden

Sensoren

Prozessor

Verbindungen

Mobilfunkverbindungen

GPS und Navigation

Kamera

Lieferumfang

[/wc_toggle]

Das Lumia 435 wird voraussichtlich im 1. Quartal 2015 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 89 Euro (inklusive Steuern, ohne Vertrag) verfügbar sein.


Lumia 532

Das Lumia 532 ist ein leistungsstarkes Quad-Core-Smartphone, das auf den Erfolg des Lumia 530 aufbaut. Mit seinem hochwertigen Design, Glance Screen, einer Frontkamera und mehr Speicherplatz als das Lumia 530 unterstützt das Lumia 532 im Zusammenspiel mit den Microsoft-Diensten seine Nutzer dabei, ihre Ziele zu erreichen.

[wc_toggle title=”Technische Daten” layout=”box”]

Betriebssystem

Größe & Gewicht

Display

Speicher

Akku

Design

Tasten und Eingabemethoden

Sensoren

Prozessor

Verbindungen

Mobilfunkverbindungen

GPS und Navigation

Kamera

Lieferumfang

[/wc_toggle]

In Deutschland wird das Lumia 532 Dual-SIM voraussichtlich im Laufe des 1. Quartals 2015 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 99 Euro (inklusive Steuern, ohne Vertrag) im Handel erhältlich sein.  Das Lumia 532 Dual-SIM beinhaltet die Smart-Dual-SIM-Funktion, mit der Nutzer Anrufe und Textnachrichten der beiden SIM-Karten leicht managen können.


Gemeinsam bieten die beiden Geräte außerdem noch folgende Features:

„Als wir vor rund drei Jahren die ersten Lumia Smartphones vorgestellt haben, haben wir uns zum Ziel gesetzt, unsere Produkte für so viele Menschen zu so vielen Preispunkten wie möglich zugänglich zu machen”, sagt Jo Harlow, Corporate Vice President für Phones bei Microsoft. „Mit dem Lumia 435 und Lumia 532 realisieren wir unser Vorhaben, die aktuell erschwinglichsten Lumia Smartphones anzubieten, mit denen wir Menschen erreichen können, die zum ersten Mal ein Smartphone kaufen. Das Lumia 435 und das Lumia 532 bieten konkurrenzfähige Hardware in Verbindung mit innovativer Software, die fortlaufend die neuesten Updates und Verbesserungen erhalten, sodass Nutzer mit den besten und neuesten Funktionen stets up-to-date sind.”

Beide Smartphones werden in den Farben Grün, Orange, Weiß und Schwarz in den Handel kommen.