Neues Design für diesen Blog

Heute mal etwas in eigener Sache.

Nach langem Hin und Her habe ich mich gestern für ein neues Layout meines Blogs entschieden, das ich dann in der Nacht von gestern auf heute freigeschalten habe. Grund dafür waren die vielen Fehler, die das ursprünglich gewählte Design hatte. So verschwanden die Bilder, nachdem man sie angeklickt hatte, die Kommentarfunktion wurde eher gewöhnungsbedürftig dargestellt und war deshalb nicht komfortabel zu bedienen. Des Weiteren war die mobile Ansicht kaum zu gebrauchen.

Jetzt ist alles anders. Die Kommentare sind übersichtlicher und einfacher zu bedienen, eingebettete Videos werden endlich angepasst und groß dargestellt, die mobile Ansicht ist optimiert und bietet mehr Informationen auf einen Blick. Was mir persönlich jetzt weniger gefällt, ist, dass die schicken Hintergrundanimationen wegfallen mussten, aber dafür wird die Seite jetzt unter anderem auch wegen Optimierungen in der Programmierung merkbar schneller geladen als vorher. Aus diesem Grund sind jetzt auch mehr Beiträge auf der Startseite zu finden. Bei dem alten Design ging nach mehr als fünf Beiträgen die Performance und Übersicht flöten, jetzt ist einfach mehr möglich.

In den nächsten Tagen werde ich noch etwas mit den Farben und Schriftarten spielen, aber das grobe Design ist fertig und wird in Zukunft auch so bleiben.