Gut gebrüllt, Monster!

Bei mir geht es ja hauptsächlich um Medien, und neben den digitalen gibt es ja auch noch die Welt der analogen Medien.

Das älteste analoge Medium ist wohl das Buch- darum möchte ich Euch heute in aller Kürze ein Buch für Eure Kurzem vorstellen. Vor allem für die Kids, die Angst vorm Monster unter dem Bett haben:

Monstergrüße am Morgen

[wc_box color=”info” text_align=”left”]

In dem neuen Kinderbuch “Monstergrüße am Morgen” von Sabine Lipan und Dorota Wünsch, das in dieser Woche bei Hinstorff erscheint, wird aufgewacht. Und ganz nebenbei nimmt die Geschichte Angstfantasien ihren Schrecken.

Ein Haus. Ein ruhiges Haus. Ein ruhiges Haus an einer stillen Straße an einem friedlichen Morgen. Frau Schwertfeger darf Herrn Schwertfeger den Kaffee eingießen, Frau Pascal küsst den Lippenstift, Fynn bearbeitet den klingelnden Wecker, denn er muss ja erst zwei Stunden später in die Schule. Doch plötzlich geschieht … Ungeheuerliches! Ein Gebrüll unterbricht die Bewohner bei ihren morgendlichen Verrichtungen, und natürlich fallen Frau Althaus vor Schreck die Eier herunter, Oma Meier verliert fast ihr Gebiss und Frau Schwertfeger übergießt ihren Gatten mit Kaffee. Was war denn das? Ein zorniger Monsterfrosch? Ein wütendes Seeungeheuer?? Eine glitschglatte Riesenschlange??? Nur die kleine Lisa weiß: Der da “brüllt”, ist kein Monster. Es ist der Herr Schmidt von Gegenüber. Der steht im Schlafanzug auf dem Balkon und reckt und streckt sich und gähnt “Uuuaaahhh …!” Das wird ein monstermäßig guter Tag!

Eine Aufwachgeschichte gegen Angstfantasien – Kinder werden die Monster lieben, die die Nachbarn sich als Erklärung für das Gebrüll ausdenken.
[/wc_box]

Die Autorin Sabine Lipan ist seit 2005 Kinderbuchautorin. Bereits ihr erstes Buch, “Die Weihnachtsmütze”, wurde von Dorota Wünsch illustriert. Illustratorin Dorota Wünsch studierte an der Kunstakademie ihrer Geburtsstadt Lodz und ab 1984 an der Universität Mainz. Seit 2003 illustriert sie Kinderbücher. Dorota Wünsch, die drei Kinder großgezogen hat, lebt mit ihrem Mann in Saarbrücken.

[wc_box color=”secondary” text_align=”left”]

Monstergrüße am Morgen

Hinstorff Verlag, 14,99 Euro | 38 Seiten | Hardcover | durchgehend farbig illlustriert | Format: 27,0 x 27,0 cm | ISBN 978-3-356-01859-2 [/wc_box]

Bilder:
Titelbild CC Flickr/amboo who?
Buchcover Hinstorff Verlag